Home

„Ich finde es schon wichtig, da ja unsere Kinder diese Weltsituation erben und sie dann damit fertig werden müssen. Ich möchte nicht, dass wir Schuld sind wenn sie ein schlechteres Leben haben als wir.“

Schüler/in der 8.Jahrgangsstufe des KvC-Gymnasiums

Pressespiegel

Ein Auszug der Berichte über k.i.d.Z.21 und angeschlossene Projekte.

2021

Junge Menschen auf den Spuren des Klimawandels“ vom 18.10.21

2020

2019

Kick-off-Veranstaltung zum k.i.d.Z.21-Projekt im Rahmen der Global Education Week“ vom 18.11.19

Nachhaltigkeitsprojekt k.i.d.Z.21 aktiv geht in die zweite Runde“ vom 18.11.19

Nicht nur Freitags-Demos: Schüler starten Initiative „Bike for future“ vom 26.06.19

2018

k.i.d.Z.21 aktiv kick-off Veranstaltung“ vom 10.12.18

k.i.d.Z.21 Projekt Kick-off Veranstaltung“ vom 06.12.18


„Mehr Lebensqualität und eure Zukunft“. Interessanter Vortrag von Hartmut Graßl zum Thema Klimaschutz am AKG. In: Traunsteiner Tagblatt vom 07.03.2017. Lesen Sie den Beitrag hier.

„Warum die Erde ein Pflaster braucht“. In: Passauer Neue Presse vom 24.02.2017. Lesen Sie den Beitrag hier.

„Jugend als Chance für die Klima-Zukunft“. In: Newsroom der Universität Innsbruck vom 07.02.2017.

„Tiroler Jugend auf den Klimawandel vorbereiten“. In: Tiroler Tageszeitung Online vom 07.02.2017.

„Schüler lernen über Klimawandel.“ In: tirol.orf.at vom 06.02.2017.

„Schüler lernen über Klimawandel“ – Nachrichtenbeitrag in „Tirol heute“ vom 06.02.2017

„Kompetent in die Zukunft.“ In: Tiroler Tageszeitung vom Sonntag, 24. Juli 2016, Nr. 204, S. 20. Abrufbar hier.

„Kompetent in die Zukunft.“ Geschichte des Gelingens. Tirol 2050.

„Gut vorbereitet auf den Wandel.“ In: Wissenswert. Magazin der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Juni 2016, S. 12-13.

„Veränderung fängt im Kopf an.“ In: Donau-Anzeiger vom 23.03.2016. Lesen Sie den Beitrag hier.

„Das Raumschiff Erde hat nur begrenzt Vorräte“. In: Passauer Neue Presse vom 25.02.2016. Lesen Sie den Beitrag hier.

„Für kurzsichtiges Denken ist es längst zu spät.“ In: Rottaler Anzeiger vom 23.03.2015, Nr. 69, S. 19. Lesen Sie den Beitrag hier.