Home

"Die SchülerInnen lernen, dass zentrale gesellschaftliche Herausforderungen nicht von einzelnen Disziplinen bewältigt werden können, sondern dass es hierfür ein Ineinandergreifen unterschiedlicher Perspektiven braucht.”

Mag. Christian Dürnberger, beteiligter Experte seit dem Schuljahr 2013/14

Schüler:innenprojekte

Das k.i.d.Z.21-Schuljahr startet mit einem transdisziplinären KickOff mit Expert:innen.

Gemeinsam mit ihnen setzen sich die Schüler:innen mit wichtigen Schlagworten rund um den Klimawandel auseinander.

Viele Schüler*innen entwerfen außerdem zu Beginn des Projektjahres eigene Logos. Hier finden sich einige Beispiele:

Schüler:innen bei k.i.d.Z.21 erarbeiten im Laufe des Projektjahres unter anderem individuelle Projekte zum Thema Klimawandel.