Home

„Man wird nicht gleich die ganze Welt überzeugen können, etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen. Aber wenn ein paar Menschen etwas unternehmen, ist das ein gutes Beispiel für die anderen.“

Schüler/in der 8.Jahrgangsstufe des KvC-Gymnasiums

Vortragende

Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb  ist Meteorologin und ehem. Leiterin des Zentrums für Globalen Wandels an der Universität für Bodenkultur Wien. Als Meteorologin und Mitglied in zahlreichen Gremien setzt sie sich seit vielen Jahren für den Umwelt- und Klimaschutz ein.

Prof. Dr. Ute Stoltenberg ist Seniorprofessorin für Nachhaltigkeitsforschung an der Universität Lüneburg. Die Sozialwissenschaftlerin forscht im Bereich Nachhaltigkeit und Bildung für Nachhaltige Entwicklung. An der Entstehung des Konzepts für Bildung für eine nachhaltige Entwicklung durch Theorie und Praxis war sie maßgeblich beteiligt.