Home

„Ich finde es schon wichtig, da ja unsere Kinder diese Weltsituation erben und sie dann damit fertig werden müssen. Ich möchte nicht, dass wir Schuld sind wenn sie ein schlechteres Leben haben als wir.“

Schüler/in der 8.Jahrgangsstufe des KvC-Gymnasiums

Publikationen

Publikationen

Keller, L. et al. (subm.): Transdisciplinary, moderate constructivist settings for effective climate change education.

Keller, L., Oberrauch, A. & Riede, M. (in press): Lebensqualität und/oder Nachhaltigkeit? In: Bundesministerium für Bildung und Frauen et al. (Hrsg.): Politische Bildung und Geschichte, Geografie und Internationale Wirtschaft- und Kulturräume. 13. Schulstufe. HAK-spezifische Bildungsstandards in der Berufsbildung. Ausgewählte Unterrichtsbeispiele. Wien.

Keller, L., Stötter, J., Oberrauch, A., Körfgen, A., Kuthe, A. & Riede, M. (2017): k.i.d.Z.21-Austria – Neue(s aus der) Klimawandelbildung. In: Neue Ziele. Jahrbuch Bildung für nachhaltige Entwicklung. Umweltdachverband GmbH/Forum Umweltbildung. Wien, S.181-191.

Körfgen, A., Keller, L., Kuthe, A., Oberrauch, A. & Stötter, J. (2017): (Climate) Change in young people’s minds – From categories towards interconnections between the anthroposphere and natural sphere. In: Science of the Total Environment 580, S. 178-187. Online verfügbar: hier.

Stötter, J., Keller, L., Lütke-Spatz, L., Oberrauch, A., Körfgen, A. & Kuthe, A. (2016): Kompetent in die Zukunft. Die Forschungs-Bildungs-Kooperation zur Klimawandelbildung k.i.d.Z.21 und k.i.d.Z.21-Austria. In: GAIA 25 (3), 214-216.

Oberrauch, A., Keller, L., Riede, M., Mark, S., Kuthe, A., Körfgen, A. & Stötter, J. (2015): „k.i.d.Z.21 – kompetent in die Zukunft“ – Grundlagen und Konzept einer Forschungs-Bildungs-Kooperation zur Bewältigung der Herausforderungen des Klimawandels im 21. Jahrhundert. In: GW-Unterricht 139, S.19-31. Online verfügbar: hier

Körfgen, A., Kuthe, A., Stötter, J., Keller, L. & Oberrauch, A. (2015): k.i.d.Z.21-Austria – Jugendliche in Österreich erforschen den Klimawandel. In: Institut für Geographie & Innsbrucker Geographische Gesellschaft (Hrsg.): Innsbrucker Jahresbericht 2014-2015. Innsbruck, S.45-61.

Vorträge

Kuthe, A., Körfgen, A., Keller, L., Stötter, J. (2017): Vielfältiges Klimawandelbewusstsein von Jugendlichen. Deutscher Kongress für Geographie 2017: Eine Welt in Bewegung – Erforschen – Verstehen – Gestalten, 30.09.-05.10.2017, Tübingen.

Kuthe, A., Körfgen, A., Oberrauch, A., Keller, L., Stötter, J. (2017): „Ich finde es wichtig, da es meine Zukunft bestimmt!“ – Interesse und Klimawandelbewusstsein von Jugendlichen im Projekt k.i.d.Z.21-Austria. 18.Österreichischer Klimatag, 23.5.2017, Wien.

Stötter, J., Keller, L., Oberrauch, A., Körfgen, A., Kuthe, A. (2017): „k.i.d.Z.21 – kompetent in die Zukunft“ – Preparing Austria’s Youth for Climate Change Challenges of the 21st century. 18.Österreichischer Klimatag, 24.5.2017, Wien.

Kuthe, A. & Hofmann, P. (2016):  k.i.d.Z.21-Austria – eine Forschungs-Bildungs-Kooperation zur Entwicklung von LehrerInnenfortbildungen, mit dem Ziel „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ im österreichischen Schulsystem zu verankern. Workshop, Symposium Visible Didactics – Fachdidaktische Forschung trifft Praxis, 15.12.2016, Innsbruck.

Stötter, J., Oberrauch, A. & Dietrich, L. (2016): „k.i.d.Z.21-Austria – kompetent in die Zukunft“ – eine Forschungs-Bildungs-Kooperation zur Bewältigung der Herausforderungen des Klimawandels im 21. Jahrhundert. Vortrag bei der Veranstaltung „Young Science-Netzwerktreffen. Schulen im Spannungsfeld Wissenschaft – Wirtschaft – Gesellschaft. Wie können Schulen/Lehrpersonen diese Herausforderung meistern?“, 03.05.2016, Innsbruck.

Kuthe, A. (2016): Von k.i.d.Z.21 zu k.i.d.Z.21-Austria: Transfer von „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ in die Breite. Vortrag, Konferenz N – Hochschulen weiter denken, 22.01.2016, Berlin.

Oberrauch, A. (2015): Von k.i.d.Z.21 zu k.i.d.Z.21-Austria – ein Beispiel zum Transfer von „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ in die Breite. Deutscher Kongress für Geographie, 01.-06.10.2015, Berlin.

Oberrauch, A., Kuthe, A., Keller, L., Körfgen, A. & Stötter, J. (2015): k.i.d.Z.21 – „kompetent in die Zukunft“ – Eine Forschungs-Bildungs-Kooperation zur Bewältigung der Herausforderungen des Klimawandels im 21. Jahrhundert. 16. Österreichischen Klimatag, 28.-30.04.2015, Wien.

Poster

Körfgen, A., Kuthe, A., Keller, L., Oberrauch, A. & Stötter, J. (2017): (Climate) change in young people’s minds. Systemübergreifende Ansätze in der Klimakommunikation mit Jugendlichen. 18. Österreichischer Klimatag 22.-24.05.2017, Wien.

Körfgen, A., Kuthe, A., Chiari, S., Prutsch, A. & Stötter, J. (2017): Klimawandel kommunizieren – wo stehen wir in Österreich? 18. Österreichischer Klimatag, 22.-24.05.2017, Wien.

Hafner, E. (2017): Klimawandelbewusstsein österreichischer Lehrpersonen. Tagung Zukunft Fachdidaktik Geographie und Wirtschaftskunde, 02.-04.05.2017, Schlierbach.

Körfgen, A., Kuthe, A., Oberrauch, A., Keller, L. & Stötter, J. (2017): k.i.d.Z.21-Austria: Contents and methods for the exchange of knowledge and perspectives between young people and scientists. World Symposium on Climate change Communication, 22.-24.02.2017, Manchester.

Körfgen, A., Kuthe, A., Oberrauch, A., Keller, L. & Stötter, J. (2016): k.i.d.Z.21-Austria: Contents  and methods for the exchange of knowledge and perspectives between young people and scientists. Copernicus Alliance Conference 2016, 14.-15.09.2016, Wien.

Kuthe, A., Körfgen, A., Oberrauch, A., Keller, L. & Stötter, J. (2016): k.i.d.Z.21-Austria: Inhalt und Methode des Wissens- und Perspektivenaustausches zwischen Jugendlichen und WissenschaftlerInnen, Tagung Zukunft Fachdidaktik GW 2016, 21.-23.04.2016, Schlierbach.

Körfgen, A., Kuthe, A., Oberrauch, A., Keller, L. & Stötter, J. (2016): k.i.d.Z.21-Austria: Inhalt und Methode des Wissens- und Perspektivenaustausches zwischen Jugendlichen und WissenschaftlerInnen. 17. Österreichischer Klimatag, 06.-08.04.2016, Graz. 1.Platz des Posterwettbewerbs.

Körfgen A. & Kuthe, A. (2015): Verstehen um neue Wege zu gehen – Jugendliche in Österreich erforschen den Klimawandel. Deutscher Kongress für Geographie, 01.-06.10.2015, Berlin.

Riede, M., Keller, L. & Oberrauch, A. (2013): k.i.d.Z – kompetent in die Zukunft. Interdisciplinary Research-Education Cooperation between Teenagers and Experts on Climate Change Adaptation. European Climate Change Adaptation Conference 2013, 18.-20.3.2013, Hamburg.