Home

“Das Projekt macht Ethik für SchülerInnen konkret erfahrbar: Es geht nicht darum, den moralischen Zeigefinger zu erheben, sondern strukturiert und im gemeinsamen Austausch über ethische Ungewissheiten unserer Zeit nachzudenken.“

Mag. Christian Dürnberger, beteiligter Experte seit dem Schuljahr 2013/14

26. April 2018
von Alina Kuthe
Kommentare deaktiviert für Einladung k.i.d.Z.21-Austria Symposium

Einladung k.i.d.Z.21-Austria Symposium

Liebe LehrerInnen/SchülerInnen/ExpertInnen/StudentInnen des Projekts k.i.d.Z.21-Austria, wir blicken auf drei spannende Jahre k.i.d.Z.21-Austria zurück, in denen sich viel getan hat, und möchten uns herzlich für eure tolle Beteiligung und euer Engagement bedanken, ohne die das Projekt nicht gelaufen wäre! Im Rahmen … Weiterlesen

22. Dezember 2017
von Franzi Allerberger
Kommentare deaktiviert für Auszeichnung eingereichter Projektbeiträge des k.i.d.Z.21-Jahres 2016/17

Auszeichnung eingereichter Projektbeiträge des k.i.d.Z.21-Jahres 2016/17

Im vergangenen k.i.d.Z.21-Jahr hatten alle teilnehmenden SchülerInnen die Möglichkeit, mit ihren Projekten, die sie im Laufe des Schuljahres angefertigt haben, bei einem Wettbewerb teilzunehmen. Im Zuge dieser Arbeiten beschäftigten sich die SchülerInnen entweder alleine oder in kleinen Teams mit ganz … Weiterlesen

22. November 2017
von Franzi Allerberger
Kommentare deaktiviert für Leben und Lernen in der Weltgemeinschaft: 3. Tiroler Entwicklungstag im Zeichen eines Planetaren Humanismus und einer Global Citizenship Education

Leben und Lernen in der Weltgemeinschaft: 3. Tiroler Entwicklungstag im Zeichen eines Planetaren Humanismus und einer Global Citizenship Education

Passend zur Global Awareness Week (18.11 – 26.11.2017), bei welcher die Auseinandersetzung mit globalen Fragestellungen im Zentrum steht, fand am 21.11.2017 im Landhaus Tirol der 3. Tiroler Entwicklungstag statt. Mit diesem Format möchte das Land Tirol Raum für Diskussionen rund … Weiterlesen

8. November 2017
von Franzi Allerberger
Kommentare deaktiviert für ÖKOLOG Tirol Tagung: Schulen und Bildung neu denken – Zukunft verantwortlich mitgestalten

ÖKOLOG Tirol Tagung: Schulen und Bildung neu denken – Zukunft verantwortlich mitgestalten

Zukunft verantwortlich mitgestalten – unter diesem Leitgedanken fand am 07.11.2017 die diesjährige ÖKOLOG Tirol Tagung im Landhaus in Innsbruck statt, welcher gleichzeitig das Schwerpunktthema für die beiden Schuljahre 2017/18 und 2019/20 darstellt. Damit möchte das Netzwerk der ÖKOLOG Schulen unter … Weiterlesen

28. September 2017
von Franzi Allerberger
Kommentare deaktiviert für „Der Mensch muss Verantwortung übernehmen“: Forscherwoche der Junior-High School Wien in Obergurgl

„Der Mensch muss Verantwortung übernehmen“: Forscherwoche der Junior-High School Wien in Obergurgl

Ein letztes Mal in diesem Jahr machten sich SchülerInnen auf nach Obergurgl, um sich dort mehrere Tage im Rahmen der Alpinen Forschungswoche (12.09.2017-15.09.2017) im Hochgebirge mit Themen rund um den Klimawandel auseinander zu setzen. Am ersten Tag im Gelände beschäftigten … Weiterlesen

28. September 2017
von Franzi Allerberger
Kommentare deaktiviert für k.i.d.Z21 ist Wegbereiter, Impulsgeber und Motivation: 2. und 3. Lehrerfortbildung in Obergurgl

k.i.d.Z21 ist Wegbereiter, Impulsgeber und Motivation: 2. und 3. Lehrerfortbildung in Obergurgl

Nachdem bereits im Juni die erste Fortbildung erfolgreich durchgeführt worden ist, nutzen insgesamt mehr als 25 LehrerInnen aus ganz Österreich vom 27.08.2017 – 30.08.2017 beziehungsweise 30.08.2017 – 02.09.2017 die Gelegenheit, um einen Einblick in das k.i.d.Z-Projekt zu erhalten. In kurzen … Weiterlesen

26. September 2017
von Franzi Allerberger
Kommentare deaktiviert für k.i.d.Z goes Jamtal: Forscherwoche des Annette-Kolb-Gymnasiums

k.i.d.Z goes Jamtal: Forscherwoche des Annette-Kolb-Gymnasiums

Den Höhepunkt des k.i.d.Z.-Jahres für alle achten Klassen stellte die Forscherwoche im Hochgebirge auf der Jamtalhütte in Österreich dar. Vier Stationen (Gletscherkunde, Vegetation, Umweltethik und Tourismus) wurden von allen SchülerInnen durchlaufen, wobei die Auswirkungen des Klimawandels im Vordergrund standen. Wie … Weiterlesen

21. Juli 2017
von Anne Körfgen
Kommentare deaktiviert für k.i.d.Z.21-Austria am Dachstein

k.i.d.Z.21-Austria am Dachstein

Von 28.-30.06.2017  wurde zum zweiten Mal eine Alpine Research Week am Standort Schladming am Dachstein durchgeführt. Ca. 70 SchülerInnen des Aventinus Gymnasiums Burghausen setzten sich an vier thematischen Stationen intensiv mit dem Thema Klimawandel auseinander. Auf dem Dachsteingletscher untersuchten die SchülerInnen, inwiefern sich die Gletscher … Weiterlesen

21. Juli 2017
von Anna Oberrauch
Kommentare deaktiviert für Obergurgl im Zeichen von k.i.d.Z.21-Austria

Obergurgl im Zeichen von k.i.d.Z.21-Austria

Dort wo das k.i.d.Z.21-Konzept vor 5 Jahren „geboren“ wurde, zieht es mittlerweile zahlreiche k.i.d.Z.21-Schulen aus ganz Österreich hin. Im Juni und Juli 2017 waren insgesamt über 200 SchülerInnen folgender k.i.d.Z.21-Schulen auf Forschungswoche in Obergurgl: gesamte 8. Jahrgangsstufe des Karl-von-Closen Gymnasium … Weiterlesen

27. März 2017
von Jan Schillinger
Kommentare deaktiviert für Auftakt zum k.i.d.Z-21-Austria Projekt mit dem KLIMA-ABEND am BRG Wiener Neustadt

Auftakt zum k.i.d.Z-21-Austria Projekt mit dem KLIMA-ABEND am BRG Wiener Neustadt

Am Dienstag, 21. März, fand am BRG ein öffentlicher Abend zum Thema Klimawandel statt. Er war der Höhepunkt eines einjährigen Projektes im GWK-Unterricht, das 36 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen seit September besuchen. In Kleingruppen erarbeiteten die Jugendlichen zu … Weiterlesen