Home

"Für mich war das Projekt sicher ein Höhepunkt in meiner Zeit als Vermittler des IPCC-Berichts."

Prof. Dr. Georg Kaser, beteiligter Experte im Schuljahr 2013/14

LehrerInnen-Fortbildungstermine sind online

Die LehrerInnen-Fortbildungstermine für das Schuljahr 2015/2016 sind ab sofort online und alle interessierten LehrerInnen sind herzlich eingeladen sich anzumelden.

Wesentlicher Inhalt der LehrerInnen-Fortbildung ist das k.i.d.Z.21-Konzept, das entwickelt wurde um das Bewusstsein der Jugendlichen in Österreich bezüglich des Klimawandels und der damit verbunden gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen des 21. Jh. zu erhöhen und ihre Handlungs- und Anpassungsfähigkeit zu stärken. Die teilnehmenden LehrerInnen lernen die Kerngedanken des Konzepts nicht nur in Theorie, sondern auch in der Praxis kennen, indem Sie selbst aktiv forschend im Austausch mit WissenschaftlerInnen vielseitige Aspekte des Klimawandels im Gebirge erkunden. Die LehrerInnen werden im Anschluss an die Fortbildung bei der Umsetzung von k.i.d.Z.21-Projektideen an ihren Schulen vom Projektteam und einem vielseitigen Partner-Netzwerk (Geographische Institute in vers. Bundesländern, Climate Change Centre Austria, etc.) unterstützt.

Termine und Anmeldeinformationen für die Bundesseminare und LehrerInnen-Fortbildungen für das Schuljahr 2015/2016:

3 Bundesseminare mit dem Titel  k.i.d.Z.21-Austria „kompetent in die Zukunft“ – Umgang mit Klimawandel(folgen) 

  • 1. Terminmöglichkeit: 19.06. – 22.06.2016, LV-Nummer: 7F5BNA3A01. Nähere Infos: hier
  • 2. Terminmöglichkeit: 28.08. – 31.08.2016, LV-Nummer: 7F5BNA3A02. Nähere Infos: hier
  • 3. Terminmöglichkeit: 31.08. – 03.09.2016, LV-Nummer: 7F5BNA3A03. Nähere Infos: hier

Die Anmeldung zu den Bundesseminaren ist vom 15.06.15 bis zum 28.09.15 über die PH-Tirol möglich. Voraussetzung für die Anmeldung zu einem Bundesseminar ist die Immatrikulation an der veranstaltenden Pädagogischen Hochschule. Eine Anleitung zur Inskription finden Sie hier: Anleitung zu Immatrikulation und Anmeldung über PH online

Eine zusätzliche LehrerInnen-Fortbildung mit dem Titel „k.i.d.Z.21 – kompetent in die Zukunft“ – Kompetenzerwerb zum Umgang mit dem Klimawandel durch forschendes Lernen im Gebirge wird vom 26.6. – 28.06.2016 für LehrerInnen in den Bundesländern Tirol, Salzburg, Vorarlberg und Kärnten angeboten. Die Anmeldung hierzu erfolgt über die jeweiligen Pädagogischen Hochschulen.

Alle Bundesseminare und LehrerInnen-Fortbildungen finden am Universitätszentrum Obergurgl (Ötztal/Tirol) statt.